-
Österreichisches Kulturforum Prag

Konferenz Milena Jesenská: Biografie, Zeitgeschichte und Erinnerung

Die deutsch-tschechische Tagung wird veranstaltet von der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück und dem Geschichtsbüro Prag in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Kulturforum und dem Institut für Literaturforschung Prag. Gefördert wird die Veranstaltung durch den Deutsch-Tschechischen-Zukunftsfonds, Prag und Beata Rajská - design s.r.o.

Die Konferenz wird simultan gedolmetscht. 
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Anmeldungen via info@historickyservis.cz 
Weitere Informationen: www.facebook.com/konferencejesenska

Jdi zpět